Laura Kneidl hat ein unfassbares Talent. Laura Kneidl lebt in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Ich hatte vorab noch kein Buch der Autorin aus dem Genre Fantasy gelesen, sodass ich äußerst gespannt darauf war. Die Krone der Dunkelheit Magieflimmern Laura Kneidl. Freya kennt die Wahrheit. Ohne diese Längen hätte Die Krone der Dunkelheit glatte 5 Sterne von mir bekommen, weil die … Laura Kneidl lebt in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Die Krone der Dunkelheit ist der Auftakt zu einer Trilogie und schon allein das hinreissende Cover hat mich sofort begeistert. Ceylan’s störrische und rebellische Art bringt sie im Laufe der Geschichte immer wieder in Schwierigkeiten Bewertung Die Krone der Dunkelheit ist der erste Band der gleichnamigen Trilogie von Laura Kneidl. Ihre New-Adult-Reihe »Berühre mich. Nicht.« stürmte die SPIEGEL-Bestsellerliste, der zweite Band schaffte es auf Platz 1! -- Nina Räbiger, buecherbasar Published On: 2019-11-17 Ich fand den zweiten Band von "Die Krone der Dunkelheit" wirklich annährend perfekt. Und auch die Story macht Spass: zwei sympathische Frauenfiguren in einer magischen High-Fantasy-Welt, deren Atmosphäre mich manchmal an „Game of Thrones“ erinnert hat. Mit "Die Krone der Dunkelheit" hat Laura Kneidl einen spannenden Fantasy-Roman geschrieben, der mich vollends beeindrucken konnte und dessen Charaktere mein Herz im Sturm erobert haben. Besonders herausragend habe ich neben der faszinierenden Welt, die Laura Kneidl erschaffen hat, die Gestaltung der Charaktere, die wir begleiten empfunden. Erscheinungsdatum 02.09.2019 ... Also der erste Teil von "Die Krone der Dunkelheit " hat mich schon komplett in seinen Bann gezogen und auch dieses zweite Buch hat mich absolut abgeholt. Jetzt „ Die Krone der Dunkelheit. Ich habe Die Krone der Dunkelheit nun schon zwei Mal gelesen – Halt, nein! Nicht.« stürmte die SPIEGEL-Bestsellerliste, der zweite Band schaffte es auf Platz 1! Müssen die Helden im ersten Teil „nur“ einen Mord aufklären und ihre Mitgefangenen in einem eingeschneiten Gasthof beschützen, so schickt der zweite Teil sie schon auf eine magische Reise ins sagenhafte Reich von Askir. Die Rebellin will Rache an den Kreaturen von jenseits der Mauer nehmen, denn die Elva löschten vor Jahren ihr ganzes Dorf aus. Dass der Titel irgendwann geändert wurde, habe ich echt gefeiert, denn meine Assoziationen dazu waren bei diesem gigantisch tollen Werk echt fehl am Platz ;-) Die Geschichte und ihre Charaktere haben mich immer wieder überrascht und mitfiebern lassen und es gab viele Wendungen, mit denen ich nie gerechnet hätte. Ab Teil 2 gab es für mich schon kein Halten mehr, aber Teil 3 habe ich einfach nur inhaliert. Erscheinungsdatum: 02.09.2019 Seitenanzahl: 608. Schwerter und Magie, Kreaturen und Götter zum Anfassen: Die fantastische Welt der „Das Geheimnis von Askir“-Reihe hat viel zu bieten. Ich habe Der leere Thron und Die Krone der Dunkelheit gelesen…Der leere Thron war nämlich der Arbeitstitel. Rezension zu „Die Krone der Dunkelheit / Krone der Dunkelheit Bd.1 “ "Holt euch dieses Abenteuer um jeden Preis, denn Laura Kneidl gehört für mich zu den Ikonen des High Fantasy! ", readingisliketakingajourney.blogspot.com, 26.01.2019 “ von Laura Kneidl online kaufen EAN: 978-3-492-70527-1 Versandkostenfrei • Geschenk-Service • Schnelle Lieferung • „Die Krone der Dunkelheit“ ist der erste Band einer Dilogie. Mit »Die Krone der Dunkelheit« legt die Autorin bei Piper eine großartige High-Fantasy-Reihe vor. Mit »Die Krone der Dunkelheit« legt die Autorin bei Piper eine großartige High-Fantasy-Reihe vor. Kneidls Schreibstil ist weiterhin wortgewand, bildhaft und seht atmosphärisch, weshalb man nur so durch die Seiten fliegt. Ihr Schreibstil ist grandios. Das stimmt so nicht. Allerdings wurde das in Teil 2 deutlich weniger und Teil 3 der Geschichte war einfach nur bombastisch.